10 gute Gründe um Mitglied im BSVB zu werden

 

10 gute Gründe um Mitglied des Blinden-und-Sehbehinderten-Verbandes Brandenburg e.V. zu werden

Der Blinden-und-Sehbehinderten-Verband Brandenburg e.V. (BSVB) setzt sich aktiv für eine gleichberechtigte Teilhabe an der gesellschaftlichen Entwicklung und an der beruflichen Integration blinder und sehbehinderter Menschen ein. Der BSVB versteht sich als Anwalt und als Interessenvertreter aller blinden und sehbehinderten Menschen im Land Brandenburg.

Der BSVB ist als „gemeinnützig und mildtätig“ anerkannt und unter der Nr. 12/53 im Vereinsregister des Amtsgerichtes Cottbus als „gemeinnützig“ eingetragen. Unter der Nr. 056/140/04330 ist der Verband beim Finanzamt Cottbus registriert und steuerbefreit.

Mit Ihrem Beitritt zum BSVB unterstützen Sie unsere Arbeit und damit auch sich selbst! Es gibt mindestens 10 gute Gründe, um Mitglied im BSVB zu werden:

1. Nur zusammen sind wir stark:

Sie tragen durch Ihren Beitritt zur Bildung einer Lobby bei, die politisch ernst genommen wird und im Gespräch bleibt. Sie helfen dadurch allen Menschen mit einer gravierenden Sehbehinderung nicht am Rande, sondern mitten in der Gesellschaft, zu stehen!

2. Öffentlichkeitsarbeit:

Unsere engagierte und effektive Öffentlichkeits- und Informationsarbeit fördert die Akzeptanz und das Verständnis für die Belange blinder und sehbehinderter Menschen bei allen Mitbürgern.

3. Weitgehende Selbstständigkeit und ein selbstbestimmtes Leben:

Wir wollen, dass Sie trotz Blindheit oder Sehbehinderung weitgehend selbstständig und selbstbestimmt leben können. Wir helfen Ihnen und Ihren Angehörigen, ein möglichst aktives und sinnerfülltes Leben zu führen. Wir helfen bei der seelischen Bewältigung der Behinderung und erarbeiten gemeinsam ein maßgeschneidertes Rehabilitationskonzept.

4. Professionelle Unterstützung:

Wer Fehler und lange Umwege vermeiden möchte, braucht professionelle Unterstützung. Wir helfen beim Ausfüllen von Anträgen, bieten Ihnen eine umfassende Beratung und Betreuung in allen behinderungsspezifischen Fragestellungen. Bei Bedarf vermitteln wir ihnen einen Rechtsanwalt, der Sie bei sozialrechtlichen Streitigkeiten unterstützt.

5. Den Alltag auch unter schwierigen Bedingungen erfolgreich meistern:

Wir helfen Ihnen dabei, auch mit der Sehbehinderung im Alltag zu Hause zurechtzukommen. Sie können bei uns den Umgang mit Lesehilfen, erkennen von Geld, Bedienung des Telefons, Tätigkeiten im Haushalt und vieles mehr erlernen.

6. Vorteile als Mitglied im Spitzenverband:

Als Mitglied im BSVB gehören Sie gleichzeitig auch dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. an. Dafür erhält jedes Mitglied eine Mitgliedskarte. Inhaber der DBSV-Mitgliedskarte erhalten bei bestimmten Kooperationspartnern Rabatte (z. B. spezielle Versandunternehmen für Blinden- und Sehbehindertenhilfsmittel, Versicherungsunternehmen, Kur und Erholungseinrichtungen).

7. Sie sind nicht allein:

Sie können an den Veranstaltungen unserer Bezirksgruppen teilnehmen und Erfahrungen unter Gleichbetroffenen austauschen, neue Kontakte knüpfen und endlich Gleiche unter Gleichen sein nicht die große, ständig beobachtete Ausnahme! Die Geselligkeit und das kulturelle Angebot wird Ihnen gut tun.

8. Arbeit finden und den Arbeitsplatz erhalten:

Im Auftrag des Integrationsamtes ist der BSVB Träger eines Integrationsfachdienstes / Berufsbegleitung für blinde und sehbehinderte Menschen im Land Brandenburg. Mitglieder werden in den Veranstaltungen auf Bezirksgruppen und auf Landesebene sowie in den Medien des Verbandes umfassend über das aktuelle Angebot informiert.

Der BSVB organisiert für seine berufstätigen Mitglieder Weiterbildungsveranstaltungen.

9. Vielseitiges Informationsangebot:

„Das BSVB-Magazin“ eine Hörzeitschrift auf Tonträger informiert Sie

4 mal im Jahr über alles, was blinde und sehbehinderte Menschen, die im Land Brandenburg leben, wissen sollten. Das Magazin kostet für Mitglieder einmalig 5,00 €. Nichtmitglieder zahlen jährlich 15,00 €. Im Internet www.bsvb.de können Sie monatlich die neusten Informationen erhalten. „Die Gegenwart“, ein Magazin für blinde und sehbehinderte Menschen sowie für deren Freunde des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes e.V., erscheint monatlich. Für die Ausgaben in Punkt- und in Schwarzschrift erhalten Mitglieder einen Rabatt. Mitglieder erhalten kostenlos monatlich eine CD gemeinsam mit allen Landeszeitschriften.

10. Sie haben die Wahl:

Bei den jährlichen Mitgliederversammlungen auf Bezirksgruppenebene sind Sie stimmberechtigt. Sie können sich auch selbst zur Wahl stellen und Ziele sowie Inhalte der Verbandsarbeit mitgestalten.

Außerdem ist Ihr Mitgliedsbeitrag oder Ihre Spende steuerlich absetzbar.

Es sind Ihre Bedürfnisse und Ziele, für die wir uns stark machen!

Sie können uns helfen. Die Finanzierung unserer Arbeit erfolgt über die Mitglieder und durch Spenden. Durch Ihre aktive Mitgliedschaft tragen Sie dazu bei, eine durchsetzungskräftige Interessenvertretung zu erhalten. Sie können unsere Angebote, Hilfe und Unterstützung, in dieser Vielfalt und Kompetenz ist der BSVB einmalig, landesweit ohne Einschränkung nutzen.

Ein Aufnahmeformular, die Satzung des BSVB und die Beitragsordnung senden wir Ihnen gern und unverzüglich zu. Bei uns erhalten Sie weiterhin: Broschüren und Faltblätter.

Sie erreichen uns an jedem Dienstag. Die Sprechzeiten sind:

Von 9.00 bis 11.30 Uhr und von 13.00 bis 17.00 Uhr

In der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr bieten wir eine Telefonsprechstunde an. Nach Vereinbarung stehen wir Ihnen auch an anderen Tagen zur Verfügung. Bei Bedarf besuchen wir Sie auch gern zu Hause.

Unsere Anschrift lautet:

Blinden-und-Sehbehinderten-Verband Brandenburg e.V.

Telefon: 0355 / 22 5 49 Fax: 0355 / 72 93 9 74

E-Mail: bsvb@bsvb.de Internet: www.bsvb.de

Rat und Hilfe erhalten blinde und sehbehinderte Menschen unter der bundesweiten Rufnummer 0 18 05 / 666 456 (0,14 €/Min.)

Rat und Hilfe finden Sie auch ganz in Ihrer Nähe bei unserem für Sie zuständigen Vorstand der Bezirksgruppe:




Nach Oben (v)