Teilhabeberatung EUTB

Neu beim BSVB ab 1. April 2018

Angebote der EUTB

Angebote der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB)

Zu allen Fragen der Teilhabe können Sie sich kostenlos und bundesweit bei einer der zahlreichen EUTB beraten lassen. Die Berater*innen unterstützen Sie zum Beispiel bei folgenden Themen:

  • Im Vorfeld der Beantragung von Leistungen, wie beispielsweise einer Leistung zur medizinischen Rehabilitation und der Zuständigkeit der Rehabilitationsträger.
  • Die Beratung soll Ihnen helfen, dass Sie selbstbestimmt leben können.
  • Zu all Ihren Fragen rund um das Thema Teilhabe, wie beispielsweise der Teilhabe am Arbeitsleben. Teilhabe am Arbeitsleben heißt, ihre Möglichkeiten beruflicher Perspektiven entdecken, den passenden Arbeitsplatz finden und erhalten.

Die EUTB berät Sie nach dem Motto „Eine für alle“, das bedeutet, Sie erhalten in jeder EUTB Rat zu Fragen der Rehabilitation und Teilhabe.

Die EUTB berät Sie unabhängig und auf „Augenhöhe“, damit Sie selbstbestimmt Entscheidungen treffen können. Und zwar:

  • ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen
  • unabhängig von Trägern, die Leistungen bezahlen, oder von Leistungserbringern
  • ergänzend zur Beratung anderer Stellen.

Die Beratung in den EUTB soll durch Betroffene für Betroffene erfolgen, das sogenannte Peer Counseling. Peers nennt man Personen aus einer Gruppe mit gleichen oder ähnlichen Erfahrungen. In den EUTB arbeiten viele Peer-Beraterinnen und Peer-Berater, die selbst mit einer Behinderung leben. Sie können in einer vertrauensvollen Atmosphäre alle Themen offen mit Ihnen besprechen.

Die Grundlage der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung wurde mit dem Bundesteilhabegesetz geschaffen. Die EUTB wird auf Grundlage des § 32 Neunten Buches Sozialgesetzbuch (SGB IX) vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert.

Subnavigation

Sitemap

 

 

"Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung" EUTB

- Schwerpunkt  "Sehen"

Beratungsstellen und Sprechzeiten

Cottbus: Straße der Jugend 114, 03046 Cottbus

Telefon: 0355 7293975

Internet: www.bsvb.de E-Mail: bsvb@bsvb.de

Sprechzeiten: Dienstag 9.00 bis 12.00 und 13.00 bis 17.00 Uhr

                       Donnerstag 9.00 bis 12.00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Ihre Ansprechpartner sind:

  1. Regina Haar, Peer Berater

  2. Kerstin Budarick, Peer Berater

  3. Joachim Haar, Peer Berater, Leiter

     

    Brandenburg an der Havel: Hauptstraße 21,  

    14776 Brandenburg an der Havel

    Telefon: 03381 / 3288064

    Internet: www.bsvb.de -Mail: bsvb@bsvb.de

    Sprechzeiten: Dienstag 9.00 bis 12.00 Uhr 13.00 bis 17.00 Uhr

                           Donnerstag 9.00 bis 12.00 Uhr

    oder nach Vereinbarung

    Ihre Ansprechpartner sind:

  1. Marion Brückmann, Peer Berater, Leiterin

  2. Karla Schramm, Peer Beraterin

  3. Christine Rohrschneider, Peer Beraterin

 

 




Nach Oben (v)